München und das Bier I

Ein Rundgang zum Thema “Bier”

• Warum gab es zwei Hofbräuhäuser?
• Wo wurde das erste Bier in der Stadt gebraut?
• Wo lagen die Brauereien und die Bierkeller?

Von Beginn an war und ist das Bier in München und Bayern wichtig. Durch das Reinheitsgebot für München aus dem Jahre 1487 steigt die Qualität des Bieres erheblich an.

Begleiten Sie uns auf diesem Spaziergang unter dem Motto „Bier“ durch die Münchner Altstadt und erfahren Sie auf humorvolle Weise die Geschichte des Hopfengoldes.
PREIS: auf Anfrage / Dauer: ca. 2 Stunden

Mindestteilnehmerzahl : 8 Personen

Durst bekommen? Der Rundgang ist auch mit Bier und Brotzeit möglich. (Siehe “Bierführungen”)
Jederzeit auf Anfrage möglich.

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen
mischt man es mit Malz und Hopfen