Rund ums Bier

Biergeschichte(n) und Brauprozess

München ist die Bierhauptstadt der Welt. Jahrhunderte alte Braukunst und die einzigartigen Bierkeller und Bierpaläste und natürlich die Wies’n, das weltberühmte Oktoberfest, sind Zeugen von unserm köstlichen bayerischen Bier.

Lernen sie die Geschichte und Entwicklung des Bieres in München kennen, auf einer privaten Führung durch das Münchner Bier- und Oktoberfestmuseum, in einem der wenigen erhaltenen spätmittelalterlichen Häuser Münchens. Schmecken Sie den Unterschied auf der Bierprobe mit typischen bayerischen Bieren. Von den Proben gestärkt geht es weiter zu einer Münchner Brauerei. Dort lernen Sie Alles über das Brauen von Bier. Zum Abschluss der Brauereiführung genießen wir ein frisch gezapftes „Zwickl“ Bier. Wenn Sie wollen, können Sie den Abend bei einem herzhaften bayerischen Essen ausklingen lassen.
Interessant auch für NICHT-Biertrinker!

Dauer: ca. 3,5 – 4 Stunden

Preis: auf Anfrage

Ab 8 Personen

 

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Private Führung durch das Bier- und Oktoberfestmuseum
    (an Sonn- und Feiertagen geschlossen)
  • Bierprobe im Museumsstüberl (oder alternative Gaststätte)
  • Führung durch die Brauerei
  • ½ Liter Zwicklbier oder alkoholfreies Getränk

 

Zur Oktoberfestzeit KEINE Führung!

 

Jeder Laib Brot ist eine

Tragische Geschichte von

Getreide, das die Chance

hatte, Bier zu werden.